Über die Tagung

Der Student Life-cycle als Gegenstand von Studierendenbefragungen. Funktionen, Chancen und Perspektiven für das Hochschulqualitätsmanagement

Frühjahrstagung des Arbeitskreises Hochschulen der Gesellschaft für Evaluation e.V. (DeGEval) am 03. und 04. Juni 2018 an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Studierendenumfragen sind zum wichtigen Instrument einer evidenzbasierten Weiterentwicklung von Studium und Lehre im Hochschulqualitätsmanagement geworden. UDE-Umfrage und der Arbeitskreis Hochschulen der Gesellschaft für Evaluation e.V. (DeGEval) möchten sich gemeinsam mit anderen Hochschulen über Herausforderungen und Perspektiven dieser Aufgabe austauschen.

Befragungsergebnisse zu verschiedenen Zeitpunkten im Student Life-cycle liefern einen umfassenden Blick auf die Entwicklungen von Studienbiographien und geben Hinweise auf lernförderliche und hemmende Aspekte im Studium. Auf diese Weise werden sie zu einem wichtigen Gradmesser, der eine evidenzbasierte Steuerung von Studium und Lehre ermöglicht.
Mit der Tagung soll eine Bestandsaufnahme von Datenerhebungen zum Student Life-cycle, die über die flächendeckend eingesetzten Lehrveranstaltungsevaluationen hinausgehen, gemacht und verschiedene Modelle und Erfahrungen diskutieren werden. Sie richtet sich an Personen, die daran interessiert sind, Studierendenbefragungen zum Student Life-cycle im Rahmen des Qualitätsmanagements an Hochschulen methodisch fundiert einzuführen oder diese bereits durchführen sowie an Personen, die die Ergebnisse solcher Umfragen inhaltlich nutzen wollen oder diese bereits nutzen.

 

Kontakt

Anna Ebert, M. A.

Tel.: 0203 379 7021
E-Mail: anna.ebert(at)uni-due.de


Wiebke Breustedt, M. A.
in Elternzeit

Tel.: 0203 379 7016
E-Mail: wiebke.breustedt(at)uni-due.de<


Sophie Mohamad, B. A.

Tel.: 0203 379 7003
E-Mail: sophie.mohamad(at)uni-due.de

Call for Papers

Der Call for Papers für die Frühjahrstagung des AK Hochschulen ist veröffentlicht. Im Anschluss an die Tagung besteht für die Vortragenden die Möglichkeit, ihren Beitrag in einem Tagungsband zu publizieren. Bitte senden Sie Ihr Abstract im Umfang von maximal 500 Wörtern bis zum 31.01.2019 an Prof. Dr. Philipp Pohlenz: philipp.pohlenz(at)ovgu.de

Termine und Fristen

    31.01.2019 Einreichungsfrist Abstracts
    15.02.2019 Benachrichtigung über die Beitragsauswahl
    15.03.2019 Anmeldebeginn zur Tagung
    03.06.2019 Beginn der Tagung
    04.06.2019 Ende der Tagung
    15.06.2019 Einreichungsfrist für die Tagungsbandbeiträge
    Winter 2019/20 Veröffentlichung des Tagungsbands


ZHQE © 2019 //