» FAQ

Frequently asked questions

+Was ist das UDE-Panel?

Das UDE-Panel ist eine Befragungsreihe, die sich an Studierende und ehemalige Studierende der Universität Duisburg-Essen richtet. Zu unterschiedlichen Zeitpunkten während des Studiums und darüber hinaus werden Befragungen durchgeführt, die sich mit Themen rund um den Studienalltag von Studierenden und die Studienbedingungen an der UDE beschäftigen. Die dabei gewonnenen Informationen helfen uns, die Rahmenbedingungen des Studiums weiterzuentwickeln.


+Wie kann ich am UDE-Panel teilnehmen?

In Ihrem ersten Semester an der UDE senden wir Ihnen als Student/in im Bachelor mit und ohne Lehramtsoption oder im Staatsexamen Medizin eine Befragungseinladung per Post zu. In diesem Schreiben erhalten Sie den Befragungslink und einen Login-Code, um an der Befragung teilzunehmen. Im Rahmen Ihrer Teilnahme an dieser Befragung können Sie entscheiden, ob Sie Mitglied des UDE-Panels werden möchten.


+Wie lange dauert eine Befragung?

Die Befragungen werden so kurz wie möglich gestaltet. Durch eine Filterführung im Fragebogen erhalten Sie nur Fragen, die für Sie relevant sind. Einige Befragungen werden deshalb nur etwa 10 Minuten, andere 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. 


+Was passiert mit meinen Angaben?

Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich streng vertraulich. Denn der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Daher stehen wir in ständiger Zusammenarbeit mit den Datenschutzbeauftragten der Universität Duisburg-Essen.
Die Auswertung der Daten erfolgt einerseits anonymisiert und in gruppierter Form, sodass Rückschlüsse auf einzelne Personen nicht möglich sind. Andererseits werden Ihre Kontaktdaten ausschließlich zur Einladung zu Befragungen sowie zu Verlosungen im Rahmen des UDE-Panels genutzt. Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben.


+Wie werde ich zu weiteren Befragungen des UDE-Panels eingeladen?

Wenn Sie sich im Rahmen der Studieneingangsbefragung im UDE-Panel registriert haben, werden Sie von uns per E-Mail zu weiteren Befragungen eingeladen. Alle Informationen, die für eine Teilnahme an den einzelnen Befragungen relevant sind, können Sie dem Einladungsschreiben zur Studieneingangsbefragung in Ihrem ersten Semester entnehmen.


+Warum werde ich mehrmals befragt?

Um die Studienbedingungen langfristig weiterentwickeln zu können, möchte die UDE mehr über den Studienalltag und die Studienbedingungen ihrer Studierenden erfahren. Da sich diese im Verlauf des Studiums verändern können, werden die Studierenden mehrmals zu ihrer Studiensituation befragt.
Die so gewonnenen Längsschnittdaten haben einen höheren Informationsgehalt als Angaben aus Querschnittsbefragungen und eignen sich deutlich besser, Entwicklungen wie bspw. den Studienfortschritt und dessen Einflussfaktoren zu untersuchen.


+Wann und wie oft werde ich befragt?

Als Studierende/r im Bachelor mit und ohne Lehramtsoption sowie im Staatsexamen Medizin eines jeden Wintersemesters werden Sie im ersten Semester zu einer Studieneingangsbefragung eingeladen.
Entscheiden Sie sich an der Befragungsreihe des UDE-Panels teilzunehmen, werden Sie zusätzlich im dritten und fünften Semester befragt. Ein Jahr nach Studienabschluss werden die (ehemaligen) Studierenden als Masterstudierende der UDE oder als Absolvent/innen erneut zu einer Befragung eingeladen. Die letzte Befragung findet fünf Jahre nach Studienabschluss statt.

Zudem werden bei Bedarf anlassbezogene Befragungen durchgeführt, sodass maximal eine Befragung pro Semester  im Rahmen des UDE-Panels vorgesehen ist.

+Warum werde ich befragt, obwohl ich nicht mehr an der UDE studiere?

Im Rahmen des UDE-Panels werden auch ehemalige Studierende der Universität Duisburg-Essen befragt. Denn als ehemalige/r Student/in können Sie uns so wichtige Informationen zu den Rahmenbedingungen des Studiums an der UDE geben.

+Ist die Teilnahme verpflichtend?

Nein, die Teilnahme ist freiwillig und nicht verpflichtend! Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, ist allerdings jede Meinung wichtig. Nur wenn möglichst alle eingeladenen Studenten antworten, können wir uns als Hochschule ein umfassendes Bild machen.

+
Wo erhalte ich weitergehende Informationen zum Datenschutz?

Sämtliche von Ihnen während der Befragungen gemachten Angaben werden unter strenger Einhaltung der Da­tenschutzbestimmungen behandelt. Ergebnisse werden so veröffentlicht, dass eine Identifikation von Personen nicht möglich ist. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung Ihrer Angaben erhalten Sie in der Datenschutz- und Einverständniserklärung.






ZHQE © 2017 //